Und jetzt wird gelesen.

Heute hatte ich einen tolle Lesung in einem Düsseldorfer Kindergarten. 60 Kinder hörten gespannt der Geschichte von Ferdinand, Paula und dem Schlafwichtel Emil 32 zu.
Die Gruppe war toll, hatte viel Fantasie und hat alle Späße mitgemacht.
Zum Schluß haben wir gemeinsam versucht die Wolke Emilie aufzuwecken, die über Düsseldorf lag. Emilie war morgens aus dem Bett gefallen und lag jetz direkt auf der Erde, so lag Düsseldorf im Nebel. Wir haben gemeinsam alls gegeben und einen Höllenlärm gemacht, damit Emilie wach wird und zurück in den Himmel wandert. Schließlich haben wir es tatsächlich geschafft. Eure Maja

Dieser Beitrag wurde unter Fashion, Friese und P’funkuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort